Das Dreiteiliges Rahmservice bestehend aus einem Tablett, einem Zuckerschälchen und einem Milchkännchen wurde um 1950 von Albert Gustav Bunge entworfen. Das hübsche Service ist mit weißer, rosa und grüner Emaile überzogen und ein klassisches Design von Albert Gustav Bunge. Ihm wurde 2009/ 2010 eine Ausstellung im Stadtmuseum von Fürstenfeldbrück gewidmet. Außerdem hat er zu Lebzeiten die Silbermedaille für Metallarbeiten auf der Triennale in Mailand erhalten. Werke des bekannten Metallkünstlers sind in Museen und namhaften Privatsammlungen anzutreffen.

 

Vgl.: Angelika Mundorff, Eva von Seckendorff; Albert Gustav Bunge (1893-1967): Forschungen zu Leben und Werk, Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, 2010.

 

Dieser Artikel ist nach § 24 UStG differenzbesteuert. 

Dreiteiliges Rahmservice von A.G. Bunge

120,00 €Preis
  • Entwurf

    Albert Gustav Bunge

    Ausführung

    A.G.Bunge

    Material

    emailliertes Metall

    Zustand

    winziger Chip auf Unerseite

    Größe

    4 x 18 x 10,5 cm

Newsletter

Melde dich für unser Newsletter an, um nie wieder Neuigkeiten zu verpassen und dir einen 10% Gutschein zu sichern!

Folge uns auf Facebook, Instagram, TikTok & Pinterest:

  • Facebook
  • Instagram
  • Tick Tack
  • Pinterest

Kontaktiere uns:

© 2020  Mit       gemacht .Tandlas. All Rights Reserved.

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram
  • Tick Tock